WWF-Schwerpunkt Gewässer

Unterlauf der Wiese: Bau der Brücke zum Stücki-Zentrum.

Ein wichtiges Thema des WWF Region Basel ist die Situation der Gewässer in der Region. Seit vielen Jahren setzen wir uns zum Beispiel für die Aufwertung und die Durchgängigkeit der Wiese ein.

Bis Ende 2014 mussten die Kantone dem Bund ihre Vorhaben bezüglich Gewässersanierung einreichen. In Basel-Stadt konnte der WWF – wie in vielen anderen Kantonen – seinen konstruktiven Beitrag an die Ausarbeitung leisten. In Baselland blieb die Revitalisierungsstrategie zunächst im Giftschrank.

Kantonsaufgabe ist es auch, bis 2018 den Gewässerraum festzulegen. Im Baselbiet laufen die Arbeiten, im Stadtkanton sind sie angekündigt.

Der WWF nimmt zusammen mit anderen Organisationen auch regelmässig Stellung zu einzelnen Gewässerbauvorhaben. Ausführlich haben wir das zum Beispiel zur Aufwertung des Unterlaufs der Wiese von der Autobahnbrücke bis zur Mündung in den Rhein getan.

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print