Eine der grössten gesellschaftlichen Herausforderungen stellt die Energiefrage dar. Der Ersatz nichterneuerbarer und atomarer Quellen durch erneuerbare Energieformen: die Energiewende.

Ziel der Energiewende ist es, die von der konventionellen Energiewirtschaft verursachten ökologischen, gesellschaftlichen und gesundheitlichen Probleme zu minimieren. Wesentliche Elemente der Wende sind die Steigerung der Energieeffizienz, die Realisierung von Energieeinsparmassnahmen sowie der Ausbau der erneuerbaren Energien.

Allein Stromeffizienz macht jede dritte in der Schweiz verbrauchte Kilowattstunde Strom überflüssig. Der WWF hat sich zum Beispiel für die Stromeffizienz-Initiative engagiert.

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print