Energiewende

Nach der erfolgreichen nationalen Abstimmung über die Energiestrategie 2050, der bedauerlichen Ablehnung der Baselbieter Energieabgabe und der Umsetzung der Musterenergievorschriften des Bundes in beiden Basel hat sich die energiepolitische Situation in unserer Region beruhigt.

Da regional zahlreiche energiepolitische Organisationen bestehen, legt der WWF Region Basel keinen Schwerpunkt in dieser Frage.

Offen ist die weitere Finanzierung des Baselbieter Energiepakets. In einer Stellungnahme haben wir Anfang 2019 statt einer Kürzung die Verstärkung der kantonalen Fördermassnahmen beantragt. Die zur Verfügung stehenden Bundesgelder sollen damit in erhöhtem Ausmass zum Einsatz kommen, auch zum Nutzen des lokalen Gewerbes.

März 2019

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print